Räumlichkeiten kinder-reich

Hereinspaziert!

Elternwand
Büro

Telefon: 09482 2539

Garten

Wir öffnen täglich während der Freispielzeit am Vormittag unser Freigelände.

Hierzu stehen den Kindern feste Klettergerüste, Wippe, Rutsche, sonnengeschützte Sandkästen und eine Spielstraße zur Verfügung. Natürlich verfügt unser kinder-reich über das passende Spielzeugequipment, wie zum Beispiel: Fahrzeuge, Hopser, Fußballtore, Sandspielzeug, Bälle, Tore, uvm.

Lernwerkstatt mit Deutsch-Vorkurs

Im Neubau findet die Lernwerkstatt für die zukünftigen Schulkinder ihren Platz.

Wir lernen wie man lernt!

Durch die Lernwerkstatt ist es uns möglich, den Kindern eine sehr gut ausgestattete „Bildungs-Welt“ anzubieten. In der Lernwerkstatt kommen sämtliche Bildungsbereiche (sprachliche Bildung, motorische Bildung, sozial-emotionale Bildung, kognitive Bildung, usw.) zum Tragen. Ein Jahr vor den Schuleintritt beginnt für unsere Wackelzähne/ Vorschulkinder einmal in der Woche die Lernwerkstatt. In Kleingruppen wird gezielt auf die Schule hingearbeitet. Wir legen großen Wert die Kinder angemessen auf die Schule vorzubereiten. Vor der Einschulung arbeiten wir auf eine angenehme Transition der Kinder hin, durch bestärken des einzelnem Kindes mit Vorfreude ein Schulkind zu werden. Um unsere Wackelzähne hervorzuheben, bieten wir Ausflüge, Erste – Hilfe Kurs, Bustraining, Feuerwehr, Bauernhof, Bücherei Besuche an. Auch die Kooperation mit der Grundschule Wiesent ist ein wichtiger Teil unserer pädagogischen Arbeit. Hier sollen die Schulkinder im letzten Kindergarten Jahr an spezielle Angebote teilnehmen, und ein Eindruck bekommen über die Räumlichkeiten und den Ablauf des Schulalltags. Eine Fachkraft aus dem kinder-reich ist die Kooperationsbeauftragte für eine optimale Zusammenarbeit von Kindergarten und Grundschule. Das Konzept mit der Grundschule Wiesent beinhaltet: gegenseitige Besuche, Einladung Seitens der Schule zum Tag der offenen Tür, Elternabend für die Vorschuleltern zum Thema „Schulfähigkeit“ und Austausch mit den Grundschullehrern/innen im Rahmen der Schweigepflicht Entbindung Seitens der Eltern.

Die Vorschulerziehung beginnt mit dem Eintritt in den Kindergarten und erstreckt sich über die gesamte Kindergartenzeit. Hierbei geht es nicht um die Vermittlung bestimmter kognitiver Inhalte. Vielmehr steht hier die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit im Vordergrund. Die Kinder entwickeln bei uns Vorläuferfertigkeiten für einen guten Start in die Schule. Erfolgreiches Lernen gelingt nicht unter Zwang. Eine angstfreie und entspannte Lernumgebung fördert die Lernbereitschaft und den Lernerfolg.

Rittersaal

Raum für das Mittagessen

In unserem Rittersaal treffen sich die Kinder zum gemeinsamen Mittagessen. Die Kinder können somit in ruhiger und entspannter Atmosphäre ihr Mittagessen zu sich nehmen.

Mittagessen ist von 11:45 – 13:00 Uhr

Schloss Funkel-Prunkel

Treffpunkt der Künstler, Baumeister und Entdecker.

Telefon: 09482 9080661

Schloss Holter-Polter

mit angegliedertem Baueckenbereich

Telefon: 09482 9080663

Schloss Knatter-Flatter

mit angegliedertem Funktionsbereich: Mitmach- und Theaterraum

Telefon: 09482 9080664

Schloss Spuki-Wuki

mit Baubereich im Nebenzimmer

Telefon: 09482 9080662

Tobe-Turn-Raum
Weitere: